DSC04250 1
Bad Dürrheim
Praktischer Stellplatz im Schwarzwald, Baden und Saunalandschaft im Solemar, Wandern und Velotouren in der Umgebung.
  • HPIM2638
  • DSC00900
  • DSC00501
  • DSC00512
  • DSC00581
  • DSC01815
  • DSC00585
  • DSC00683
  • DSC01809
  • HPIM2640
  • DSC01867
  • DSC00890
Rottweil
Der Stellplatz liegt bei den Sportanlagen, ganz in der Nähe der Bäderlandschaft Aquasol. Die mittelalterliche Altstadt von Rottweil ist gut zu Fuss erreichbar.
  • DSC01742
  • DSC01744
  • DSC01756
  • DSC01748
  • DSC01747
  • DSC01751
  • DSC01746
  • DSC01760
Bad Saulgau
Stellplatz mit Brötchenservice direkt vor der Sonnenhof-Therme. Kein Solebad, dafür schwefelhaltiges Wasser, Saunalandschaft mit angenehmen Peeling-Aufgüssen. Nettes Städtchen mit schönen Fachwerkhäusern, feine Kuchen und Torten.
  • DSC01786
  • DSC01787
  • DSC01792
  • DSC01794
  • DSC01798
  • DSC01800
  • DSC01801
  • DSC01803
Bad Buchau
Die beiden Stellplätze in der Nähe der Adelindis-Therme sind schnell besetzt. Doch es gibt einen Parkplatz beim Federseemuseum, nicht weit vom Bad und vom Ortszentrum entfernt.
Die Therme sind schön, ein besonderes Erlebnis ist der Aufguss in der Keltensauna! Die Umgebung lädt zum Wandern ein: Federseesteg, archäologischer Moorlehrpfad, Wackelwald und die 16km rund um den Federsee sind naturkundlich und geschichtlich sehr interessant.
  • DSC03269
  • DSC03267
  • DSC03261
  • DSC03247
  • DSC03244
  • DSC03242
  • DSC03239
  • DSC03238
Bad Kreuznach
Schöner Stellplatz an der Nahe, die riesigen Gradierwerk-Anlagen geben gesunde Salzluft an das ganze Tal ab.
Bäderhaus: 11 verschiedene Saunen und Dampfbäder, teilweise in orientalisch-römischem Stil, so richtig zum Geniessen!
  • DSC03454
  • DSC03455
  • DSC03456
  • DSC03457 1
  • DSC03459
  • DSC03461
  • DSC03462 1
  • DSC03463
Bad Wildbad
Das wunderschöne Palais Thermal bietet verschiedene Becken im orientalischen Stil, Panoramasauna und Sprudelbecken mit Blick über die Stadt.
  • DSC04693
  • DSC04692 1
  • DSC04691
  • DSC04689 1
Baden-Baden
Der praktische Stellplatz liegt etwas am Stadtrand, wir gingen zu Fuss in die Innenstadt, ca. 40min. Es fährt auch ein Bus.
Zuerst testeten wir das Friedrichsbad mit seinen 17 Stationen wie bei den alten Römern: Warmluftbad, Heissluftbad, Seifenbürstenmassage, Thermalbäder in verschiedenen Temperaturen. Zum Schluss ist man wohlig erfrischt und eingecremt (Creme und Tücher im Preis inbegriffen).
Am nächsten Tag besuchten wir die Caracalla-Therme. Hier beeindruckte uns vor allem die Saunalandschaft mit den verschiedenen Aufgüssen.
  • DSC08331
  • DSC08332 1
  • DSC08340
  • DSC08337